Ist eine Behandlung bei Erwachsenen möglich?

Eine kieferorthopädische Behandlung ist grundsätzlich in jedem Alter möglich. Vom Umfang kann dies von der Korrektur eines einzelnen vorstehenden Zahnes bis hin zur komplexen Therapie schwerer Kieferfehlstellungen reichen. Auch vorbereitende kieferorthopädische Maßnahmen, wie das Aufrichten gekippter oder stark gedrehter Zähne sind sinnvoll, um eine anschließende prothetische Versorgung zu erleichtern oder gar erst zu ermöglichen.

Unsichtbare Zahnspange

Sie stehen mitten im gesellschaftlichen Leben und können sich nicht vorstellen, Brackets auf der Außenseite ihrer Zähne zu tragen? Dann haben wir die Lösung für Sie.

Maßgeschneiderte Kieferorthopädie

Nach einem Scanprozess (CAD/CAM-Technologie), wird auf einem digitalen Modell der Zähne die Zahnbewegung berechnet und durch einen Biegeroboter hoch individualisierte Bögen hergestellt. Jedes einzelne Bracket wird am Monitor optimal für höchsten Tragekomfort gestaltet. Vorteil dieser Technik ist eine deutliche Verringerung der Behandlungszeit, da aufgrund der Präzision des Behandlungssystems zeitraubende Biegungen am Ende der Behandlung nahezu entfallen.